Zum Inhalt springen

Sag es doch!

3. Juni 2013

Sag es doch!

(A. Miklautsch, 16 III 1993)
 

Ich könnte gar nicht klagen,
Wenn du würdest sagen:
“Komm, komm mit mir
Dann zeig ich’s dir.
Ich führ dich in ein Land,
Das du bisher noch nicht gekannt.
Jetzt will ich’s dir zeigen!
Dort hängt alles voller Geigen.
Um es genauer zu beschreiben,
Dazu fehlen mir die Worte.
Doch deswegen sollst du nicht hier alleine bleiben.
Auch nicht, weil es gibt viele solcher Orte!
Es können nur je zwei Menschen an einen solchen Ort
Und sollten bleiben möglichst lange dort.
Nun will ich mit dir da hin!“
Doch leider kommt dir nie so was in den Sinn.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: